Mein Warenkorb :

AGBs - Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.
Die Vertragssprache ist Deutsch.
Der Vertragstext wird von uns gespeichert und dem Käufer im Rahmen der Bestellbestätigung übermittelt. Die AGB und den Warenkorb können Sie im Rahmen der Druckfunktion Ihres Browser ausdrucken.
Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem 18. Lebensjahr. In Zweifelsfällen bitten wir um einen Altersnachweis.

2. Haftung für Transportschäden

Sollten Teile der Lieferware oder die gesamte Lieferware während des Transports durch den Auslieferer beschädigt werden, liefern wir Ersatz, wenn und soweit eine Schadensmeldung durch den Auslieferer vorgelegt wird.

3. Qualitätsgarantie

Sollte Ihnen einer unserer Weine wider Erwarten nicht zusagen, können Sie ungeöffnete Flaschen innerhalb von sechs Monaten gegen Erstattung des Brutto-Verkaufspreises – ohne Versandkosten – zurückgeben. Die Kosten der Rücklieferung gehen zu unseren Lasten. Bitte klären Sie Art der Rücksendung und Kosten vor Versand mit uns ab.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Wenn Sie Ihre Bestellung bei uns als Verbraucher (§ 13 BGB) getätigt haben, gilt für Sie die folgende
Widerrufsbelehrung:
 Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: 
Il Barile e.K.
, Herrn Frank Würtz, Lohsgasse 11, 42107 Wuppertal, 
Fax (02 02) 55 27 51, 
Mail: ilbarile@t-online.de

Wenn Sie das möchten, können Sie sich im Falle der gewünschten Rücksendung, mit uns in Verbindung setzen, wir werden Ihnen behilflich sein (Sie erhalten von uns Versandunterlagen für die kostenfreie Rücksendung und ggf. Verpackungsmaterial.).

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

5. Ersatzlieferung, Änderungsvorbehalt

Wir werden von unserer Lieferpflicht frei, wenn und soweit wir selbst ohne unser Verschulden nicht richtig oder nicht rechtzeitig beliefert werden. Ist der Käufer Verbraucher, gilt dies nur, wenn und soweit wir zur Erfüllung unserer Lieferpflicht ein konkretes Deckungsgeschäft abgeschlossen haben. Über die Nichtverfügbarkeit werden wir Sie ggf. unverzüglich informieren. Eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

Analyseangaben (wie z.Bsp. Alkoholangaben) können im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften schwanken, dies ist nicht zu beanstanden.

Alle Angebote von Il Barile e.K. sind grundsätzlich freibleibend. Irrtümer auf den Bestellseiten können nicht ausgeschlossen werden. Angebotsänderungen bleiben vorbehalten.

Il Barile e.K. ist bemüht, die auf den Internetseiten und in Katalogen abgebildeten Produkte in ihrer bildlichen Darstellung auf dem aktuellsten Stand zu halten. Hierdurch erfolgt keine Zusicherung, dass die Produktabbildungen ihrem äußeren Erscheinungsbild nach mit den gelieferten Waren übereinstimmen.

Insbesondere nach Jahrgangswechseln kann es zu Veränderungen in der Ausstattung der Weinflaschen kommen, auf die Il Barile e.K. keinen Einfluss hat.

6. Gewährleistung

Il Barile e.K.  leistet nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen Gewähr für die Mangelfreiheit der Produkte. Da Wein ein Naturprodukt ist, lassen sich gewisse natürliche Veränderungen nicht vermeiden. Solche Veränderungen, wie z.Bsp. Depot oder Weinstein haben keinen Einfluss auf die Qualität des Weines und stellen daher nach allgemeiner Meinung keinen Fehler dar. Eine Haftung für derartige Veränderungen wird ausgeschlossen. Il Barile e.K. haftet nicht für Produktbeschreibungen hinsichtlich subjektiv ermittelter sensorischer und optischer Eigenschaften der Produkte. Ihr Gaumen ist schließlich nicht meiner.

7. Entsorgung

Il Barile e.K. ist Mitglied im DSD und Zentek. Leere Gebinde und Kartons sollten Sie in Ihre örtlichen Entsorgungstonnen oder -säcke entsorgen.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von Il Barile e.K. - Frank Würtz.