von Winning - Riesling Forster Ungeheuer 2018 Grosses Gewächs

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €33,00
  • Einzelpreis €44,00prol
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


"Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer". Au weia, schon der gute Bismarck war sich anscheinend für keinen Kalauer zu schade. Enorme Länge und Frische, sehr viel Druck und eine grosse Aromenvielfalt. Macht jetzt schon sehr viel Spass. Aber ein weiteres Jahr an Reife wäre angeraten.

Weingut: Seit Stefan Attman die Leitung des Weingutes übernommen hat geht es steil bergan mit diesem Weingut. Zusammen mit Joachim Jaillet, dem Außenbetriebsleiter wurde z.B. die Stockdichte von 5.000 auf 9.500 Reben pro Hektar erhöht. Der Ausbau der GG erfolgt grundsätzlich in gebrauchten Tonneau. Aufgrund der kalkhaltigen Böden die viel Säure erzeugen ist dies auch kein Problem. von Winning gehört zu den absoluten Aufsteigern in Deutschlands Weinlandschaft.

Weingut Weingut von-Winning
Land Deutschland
Herkunftsangabe Deutschland - Rheinland-Pfalz
Inverkehrbringer von-Winning Weingut GmbH, Weinstrasse 10, 67146 Deidesheim, Deutschland
Abfüller von-Winning Weingut GmbH, Weinstrasse 10, 67146 Deidesheim, Deutschland
Region Pfalz
Rebsorte Riesling
Geschmack Trocken
Anbau konventionell
Zusatzstoffe enthält Sulfite
Lage Forster Ungeheuer
Jahrgang 2018
Trinkreife 2021-2045
Alkohol 13,0 %
Ausbau gebrauchte 500 L - Tonneau
Auszeichnungen 92+ R. Parker
Boden Kalkstein- und Lehmböden