Philipp Kuhn - Pinot Noir Steinbuckel 2015 Grosses Gewwächs

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €37,80
  • Einzelpreis €50,40prol
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der Steinbuckel ist die älteste Pinot Noir Anlage, die mit franz. Klonen aus dem Burgund bestockt ist (1993).

Weingut: Ausser der Not eine Tugend machen. Mit gerade mal 20 Jahren übernahm Philipp Kuhn das elterliche Weingut. Bei jeder Neuanpflanzung dabei kennt er seine Weinberge in- und auswendig. Und gerade das macht ihn aus. Penible Arbeit in Weinberg und Keller. Und ein bisserl Glück gehört dazu. Den das er mittlerweile einer der angesagtesten Rotweinmacher ist verdankt er eigentlich Volker Knipser der ihn als gerademal 16-jährigen fragte, warum um alles in der Welt in Ihrer Lage Kirschgarten Huxelrebe angepflanzt sei. Statt Rotwein-Trauben. Jaja, so kanns gehen.

Weingut Weingut Philipp Kuhn
Land Deutschland
Herkunftsangabe Deutschland - Rheinland-Pfalz
Inverkehrbringer Weingut Philipp Kuhn, Großkarlbacher Str. 20, 67229 Laumersheim
Abfüller Weingut Philipp Kuhn, Großkarlbacher Str. 20, 67229 Laumersheim
Region Pfalz
Rebsorte Pinot Noir
Geschmack Trocken
Anbau konventionell
Zusatzstoffe enthält Sulfite
Lage Laumersheimer Steinbuckel
Jahrgang 2015
Trinkreife ab sofort
Alkohol 13,5 %
Ausbau Barrique
Boden Kalkstein- und Lehmböden