Weingut Markus Molitor - Pinot Noir Haus Klosterberg 2019

  • Im Angebot
  • Normaler Preis $18.00
  • Einzelpreis $24.00prol
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Sorgfältige Arbeit im Weinberg und strenge Selektion während der Lese ergaben kerngesundes und vollreifes Traubenmaterial. Eine spontane Gärung auf der Maische, die 3 ½ Wochen dauerte, sowie ein anschließender sorgfältiger Ausbau in Eichenholzfässern prägen diesen facettenreichen Pinot Noir.

Markus Molitor gehört zu den renommiertesten Winzern an der Mosel. Das liegt nicht nur an den großartigen Lagen, sondern auch und gerade an der Handarbeit im Weinberg, das Zeit lassen im Keller (seine Weine werden nur spontan vergoren) und auch an seiner Ernsthaftigkeit dem Wein gegenüber. Ein Pinot blanc ist ein Pinot blanc und kein Weissburgunder. Die Rebstöcke wurden eigens in jungen Jahren im Burgund gekauft und an der Mosel angepflanzt. Denn Herr Molitor wollte Pinot blanc anbauen. Und keinen Weissburgunder.

Weingut Weingut Markus Molitor
Land Deutschland
Herkunftsangabe Deutschland - Mosel
Inverkehrbringer Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg, 54470 Bernkastel-Wehlen
Abfüller Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg, 54470 Bernkastel-Wehlen
Region Mosel-Saar-Ruwer
Rebsorte Pinot Noir
Geschmack Trocken
Anbau konventionell
Zusatzstoffe enthält Sulfite
Lage Wehlener Klosterberg
Jahrgang 2019
Trinkreife ab jetzt bis ca. 2030+
Alkohol 13,0 %
Ausbau Eichenfuder